Unsere Strukturelemente

Wenn es unsere Vision von Schule ist, für den Menschen da zu sein, wenn Schule eine Institution sein will, die dem Menschen dabei hilft, zu seinem Selbst zu finden, dann muss sie sich ganz auf ihn einlassen, so wie er ist. Dafür braucht es innerschulische pädagogische Strukturen, die mehr sind als Zeitabschnitte auf dem Stundenplan. Es sind Strukturen erforderlich, innerhalb derer es allen Beteiligten möglich ist, sich als Menschen entfalten zu können. Um diese Strukturen in Verbindung mit dem Bildungs- und Erziehungsauftrag von Schule in einen konkreten Arbeitsprozess zu überführen, bedarf es als Handlungsgrundlage eines Curriculums.